Freie Irrationale Universität / BEUYS!3000

Freie Irrationale Universität "BEUYS!3000"
26. - 28. Juni 2014

Klassen

GEHT DOCH ALLE SCHEISSEN MIT EURER REALITÄT
mit R. I. D. (Rest in dissatisfaction) Brinkmann

Sie brauchen doch nur alle Wörter zu vergessen und dann mal hinzusehen was da ist und sich dann zu fragen, ob sie damit einverstanden wären. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Jemand tatsächlich damit einverstanden wäre was tatsächlich vorhanden ist. Die Realität ist doch wirklich nur noch ein Abfallhaufen.


 

EVENT SCORES, BABY!
mit g.b.

Zuhören, Zuschauen, Geschmack, Aufschreiben, Aufführen


 

ORGIEN-MYSTERIEN-DIGEST
mit He_Man Nitsch

In einer symbolischen Opferzeremonie unter professioneller Anleitung erfahren die Teilnehmenden exemplarisch den bewusstmachenden Rausch der Abreaktion als reine Existenzverherrlichung.


 

LOOK WHAT YOU CREATED!
mit Jesus Beuys

Eine Klasse, die eine Erkenntnis am schöpferischen Aspekt innerhalb der Rezeption der Kunst am Alltäglichen untersucht. In einem erlebten Sozialen Organismus schafft das Individuum eine Kunst an sich. Diese gilt es wahrzunehmen und in freier Analyse zu metabolisieren.


 

KOMPOSITION UND MUSIKALISCHES ZUSAMMENSPIEL
mit Johannes Käfig

Abseits der Populärmusik und Klassik gibt es auch andere Strömungen und Verständnisse von Musik und musikalischem Zusammenspiel. In dieser Klasse werden Grundlagen zur “Neuen Musik” sowie das Konzepte der grafischen Partitur vermittelt. In Einzel- oder Gruppenarbeiten sollen von den Studierenden Musikstücke geschrieben und aufgeführt werden.


 

ANTHROBLUEMORPHIC
mit Yves Kliene, Solo Ono & John Kage

Die Klasse ist ein interaktives Performance Kunstwerk – eine Huldigung an die Farbe Blau und die aktionistische Malerei von der Yves Klein der 1960er Jahre.


 

GEGENWÄRTIGER FOTOGRAPHISCHER ERFOLG
mit Rrrandy Warhol

Der Cousin Andy sagte: ‘ A good photo is one in focus of a famous person doing something unfamous’ Darum geht es.


 

SELFIE CLASS
mit Harutamu Hirst

Ich werde Sie über die neuesten Trends selfie unterrichten. Und wie man selfies nehmen richtig.


 

KONZEPT-KUNST
mit Soko Yono

In dieser Klasse wirst du deine Kreativität wiederfinden. Wir erforschen die Imagination, keine Standards zu treffen.


 

PROST {} MAHLZEIT
mit Francesca und Gustl Spoerri

Das Kollektiv in sich frisst und schafft. Der Zufall und die Interaktion reichen sich schmatzend die Hände und erzeugen eine Realität die sich in die Unendlichkeit beugt und fixiert – eine Installation.


 

DIE GEOMETRISCHEN KINDER
mit Yves Klein

Diese Klasse wird die grenzenlose Räumlichkeit der Geometrie mit dem Medium der FIMO erkunden. Erwachsene und Kinder sind herzlich eingeladen, diese Klasse zu besuchen.


 

 

An der Umsetzung waren beteiligt / Credits:

Lea Torcelli, Bernhard Bauch, Urizen Freaza, Yan Gi Cheng, Georg Friedrich Kammerer, Matthias Nizinki, Eduardo Conceição, Sandra Julve, Marie Ohl, Christophe, Yan Gi Cheng, Dima Povernov, Matteo Niccolai, Matresanch, Nadia Shevchenko, Florian Reischauer, Elena Capra, Mari-Luise Guhl, Caro Bräuer, Joel Wardenga, Jana Bendigs, Sarah Marzipan, Roswitha Emrich, die Studierenden an der Freien Irrationalen Universität für Kreativität und interdisziplinäres Handeln.
Kostüme: Erna Ostanek

Produziert von Ida Nowhere mit Mitteln vom Kulturnetzwerk Neukölln.

BEUYS!3000 wird durch finanzielle Mittel des Kulturamts Neukölln unterstützt.