Freie Irrationale Universität / BEUYS!3000

Mitmachen und Unterstützen

Wir suchen dich:

Ida Nowhere ist ein selbstverwaltetes non-profit Kollektiv in Rixdorf und bietet dir die Gelegenheit aktiv daran teilzuhaben:

* Ideen/Projekte umzusetzen, die das Leben bereichern
* Netzwerke zu spannen
* Freiräume selbstverwaltet mitzugestalten
* Arbeitsräume zu nutzen (Büro, Dunkelkammer, Bühne,…)

Das derzeitige Kern-Kolllektiv, das IDA NOWHERE realisiert, besteht aktuell (2014) aus fümf Menschen, die gemeinsam ein Ladenlokal im schönen Richardkiez seit 2009 bespielen um von dort aus die Wirklichkeit zu gestalten. Donnerstags findet der Stammtisch statt, an dem wir den Vereinstresen aufsperren, Volxküche zubereiten und ein geselliges Miteinander zelebrieren. An manchen Samstagen organisieren, gestalten und betreuen wir verschiedene Kulturveranstaltungen (akustische Konzerte, Lesungen, Performances, politische Infoveranstaltungen, Workshops,…).
Einige Male im Jahr organsieren wir eigene Veranstaltungen – hier z.B. als das “Ida Prinzip” beschrieben:
http://www.neukoellner.net/kunst-kitsch/das-ida-prinzip/

Mit Projekten wie einem CSA-Projekt, einem Kleidertausch und auch dem Stammtisch; wollen wir ein sozialer Anlaufpunkt für unsere Nachbarschaft sein und diese auch stetig pflegen.

 

Du suchst oder bietest:

* einen Raum, um deine Ideen und Vorstellungen umzusetzen
* einen eigenen Raum zum Mitgestalten
* ein selbstverwaltetes Kollektiv, in dem du eine tragende Rolle spielen kannst
* du kannst dir vorstellen +/- 100 Stunden Zeit in der Woche mitzubringen
* last but not least kannst du dich an den laufenden Vereinsmitgliedsbeitragskosten beteiligen (derzeit um die 50€ pro Monat) – jedoch umso grösser das Kollektiv desto geringer der Betrag.

 

Wir bieten dir:
einen gemeinschaftlich genutzten Laden mit 120qm
eine Bühne, ein kleines Büro, eine Dunkelkammer für analoge Fotografie, eine Solidarische Food-Kooperative (CSA),  deine eigenen Projekte/Ideen und natürlich viele nette Menschen.

Melde dich bei uns und komm vorbei auf ein Gespräch.

Ahoi,
die Menschen von Ida Nowhere