Freie Irrationale Universität / BEUYS!3000

Recent posts

Literature à la carte am 21.2. ab 17 Uhr

Literature a la carte – die neue Lesereihe in der Ida

Wieder werden diesen Sonntag in der Ida die Getränkekarten ausgetauscht. Statt Bier, Wein und Rhabarber-Schorle stehen dann seltsame Dinge darauf. Seltsame Dinge, die sich bei unserem Personal bestellen lassen. Denn einmal im Monat, dann wenn seltsame Dinge auf den Getränkekarten in der Ida stehen, wird auch an den Tischen bedient.
Ihr bestellt etwas von den seltsamen Dingen und ein*e Autor*in kommt zu euch an den Tisch und bringt einen Text mit, den er*sie euch vorliest. Dazu wird das passende Getränk gereicht. Freut euch auf eines der wohl intimsten Lesungsformaten seit Bernhard Schlink.

U.A. mit:

Zoran Terzic
Studium der Bildenden Kunst in New York. Später und gerade in diesem Moment als Autor und Jazz-Musiker tätig, z.B. www.youtube.com/wurzelausc. Hat neulich das Große Merkel Malbuch herausgebracht, www.merkelmalbuch.de – und das ebenfalls große und bunte Buch zum Jugoslawienkrieg sowieso: www.amazon.de/Kunst-Nationalismus-Kultur-Konflikt-jugoslawischer/dp/3865990185

Kolja Unger
Hat Literarisches Schreiben in Hildesheim studiert, war Stipendiat des 13. Klagenfurter Literaturkurs und hat mit Hilfe einer Rennschnecke einer Raupe das Fliegen gelehrt. Hörspiele gibt es unter: http://litradio.net/?s=kolja+unger

 

Am Sonntag, 21.02. ab 17 Uhr