Freie Irrationale Universität / BEUYS!3000

Blog

September 20th, 2012

Honey Honey!

We offer communication channels and Vorbis. We went to the election, banana chin. We do not with a heavy hand and endemic species build. Poland and other canyons Machen spa, fraud and clothes and CQ – We have several major projects.

July 26th, 2012

Samstag (Smashtag), 28. Juli. SUBBOTNIK

Liebe Leiber!

wir brauchen euch! die IDA macht mal wieder Arbeit. Muckki-Bude für Umme! Geilo Körperstählung und ganz viel Spaß im Arbeitslager! Auf Wunsch mit DADA_hipster_gymnastik zum Aufwärmen!!! Kommts alle! Diesmal mit wirklich Bar-Bauen!

Danke für euer zahlreiches Erscheinen!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Samstag 28. JULI
SUBBOTNIK*
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am Samstag, 28. Juli ab 12 Uhr Mittag ist Subbotnik!

Komm vorbei und bring Dich ein. Wir wollen bauen, räumen und planieren. Wir
freuen uns über jede helfende Hand (und Hirn).
Wir haben viele Aufgaben zu vergeben – die meisten machen Spaß und das ein
oder andere Kleidungsstück kann man auch noch abgreifen. Wenn alles klappt
haben wir am Abend eine Kellerbar zusammen gezimmert und stoßen gemeinsam
auf unsere Arbeit an!

* Was ist ein Subbotnik?

Wikipedia sagt:
“Der Subbotnik (von russisch суббота subbota ‚Sonnabend‘) ist ein in Sowjetrussland entstandener Begriff für einen freiwilligen, unbezahlten Arbeitseinsatz am Sonnabend, der in den Sprachgebrauch in der DDR übernommen wurde.”

ciao! BUBUGAGI,

ida Nowhere


June 7th, 2012

Donnerstag, 7. Juni: Informationsabend für CSA (Community-supported agriculture) gemeinschaftliche und solidarische Landwirtschaft

du bist vielleicht schon auf der einen oder anderen Warteliste von einer Foodcoop ?
Dann komm doch vorbei ….

Einladung zum Informationsabend für

CSA (Community-supported agriculture)
gemeinschaftliche und solidarische Landwirtschaft

am Donnerstag 7. Juli ab 19.30 (bis 22h)
bei Ida Nowhere, Donaustraße 79 – 12043 berlin

Wir wollen informieren über Alternativen zu herkömlichen Bezugsquellen von gutem Gemüse.
Was CSA ist, wie es funktioniert – was es verändert und welche Vorteile es bringt.

Über folgende weitere Punkte wollen wir euch auch was erzählen..
* Welche bestehenden Projekte gibt es in/um Berlin ?
* Wie wird ein CSA Projekt aufgebaut ?
* Großbestellungen von Grundnahrungsmitteln ohne Zwischenhändler

CSA (aus dem Englisch für Community-supported agriculture) –
ist ein Zusammenschluss einer Gruppe von Verbrauchern und eines Partner-Landwirtes.

“Die Verbraucher geben eine Abnahmegarantie (für 6 Monate oder ein Jahr) für die Produktion des Landwirtes und erhalten im Gegenzug Einblick und Einfluss auf die Produktion (zumeist biodynamisch oder anderweitig ökologisch). Diese Partnerschaft unterstützt eine lokale Produktion und eine lokale Ernährung.”

Ein paar Details zu CSA siehe Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Landwirtschaftsgemeinschaftshof

Kurze Information zu der bestehenden Gruppe bei Ida Nowhere:
Im Moment werden ca. 48 Menschen in der Abholgruppe Ida Nowhere von den Gärtnerhof Staudenmüller wöchentlich mit Gemüse versorgt. Über diese Versorgungsgemeinschaft werden im Moment an die 150 Menschen in 10 Abholstationen in Berlin versorgt.

June 3rd, 2012

Ida Nowhere vom Kietzfest vertrieben …

Die sich an diese Stelle befundene Aussage über einen Mitarbeiters des Quartiersmanagement Ganghoferstraße war missverständlich und falsch und wird hiermit zurückgenommen. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten.

May 11th, 2012

Neues vom Stammtisch 01

ida_stammtisch

March 11th, 2012

Atommüllspender

Atommüllspender zum Jahrestag der Fukushima-Nuklearkatastrophe (Super-GAU)

Einwurf 50ct

von Andi Guntermann & Julius Lankes

Der Ertrag kommt vollumfänglich Ida Nowhere zu Gute um die Mehrkosten, die durch die Umstellung auf Ökostrom entstehen, zu kompensieren.

Achtung: Atommüll ist nicht zum Verzehr geeignet!

January 28th, 2011

Kiezkiller on Tour

kiezkillers_web

January 8th, 2011

Neues Jahr mit Ida Nowhere

Bleigießen ist vorbei …

silvester2011_web

October 27th, 2010

Blumenhirte Horn – Blumenzustellen

733

… auf unserer Mobilbox gefunden …

July 28th, 2010

Donow.de

Am 5. August – Donnerstag – der ERSTE Donowstag überhaupt !

alle Details gibts hier: www.donow.de