Freie Irrationale Universität / BEUYS!3000

Archive

May 6th, 2017

Olle Postkarten – Ausstellung

Samstag 6.5.2017 ab 19:00

Plattenbauhotels, Autobahnabfahrten, Neubausiedlungen, Springbrunnen aus Beton. Die Motive vieler Postkarten, die in den g(l)ory 60s und 70s die Schönheiten der Welt auf den gefliesten Wohnzimmertisch zauberten, regen das Auge auch heute stark an.
Handwerklich sind die Karten aus dem volkseigenen Verlag Bild und Heimat und anderen grandios. Die Kompositionen schlagen Salti, da schießen einem die Schnellboote um die Ohren während im Hintergrund gerade eine Gerölllawine die Dolomitenwand herunterdonnert und das idyllische Bergdörfchen bedroht. Alles eingefangen in einem guten Schuss.

Auch sprachlich haben viele Karten einiges zu bieten. Texte wie „Viele Grüße von hier senden Heike und Sylke Simon. Hier ist es nicht schlecht. Wir gehen jeden Tag baden.“ zeigen wie schön ein schlichter Ausdruck sein kann.

Die Ausstellung führt mit nur wenigen Schritten hinein in die Traumwelten und Urlaubsidylle des 20ten Jahrhunderts und macht den Raum zum Sehnsuchtsort. Käsespießchen und Freibier inbegriffen

kuratiert von Daniel Schmittfull

Facebook Event >>> https://www.facebook.com/events/451702811846112/

March 10th, 2017

My Sister Grenadine & support – Konzert

MY SISTER GRENADINE – DRON SATUR – FRIEDA GAWENDA & FELIX KOCH

Doors open: 7 p.m.
Concert: 8:30 pm

>> Facebook Event

MY SISTER GRENADINE spielen Lieder, die sich zwischen Stille und Vielfalt, Fläche und Struktur, Geräusch und Melodie bewegen, mit Arrangements die zugleich fragil und tief sein können. Sie erzählen von schüchternen Vulkanen und heimatlosen Städten, von Neugier und Solidarität, von gekämmten Zähnen und kollidierenden Landschaften. www.mysistergrenadine.com

FRIEDA GAWENDA & FELIX KOCH
Frieda Gawenda und Felix Koch spielen Ausschnitte aus einem langjährigen Gespräch über Lieder und Gedichte, Hände und Pflanzen, Politik und Gefühle und andere Seltsamkeiten – mit Gitarre, Flügelhorn und Stimmen.

March 4th, 2017

Whelan verfügbar – Tim Whelan live – Stand Up Comedy

Tim Whelan (UK), Kabarettist, Liedermacher, Standup Comedian überzeugt mit geschliffenen Pointen und unterhaltsamen Liedern. Als Sänger betritt er schon die wichtigsten Bühnen Deutschlands – Berlin, Weimar, … Bad Oeynhausen… Er kombiniert feine Beobachtung, scharfe Pointen mit einem Hauch britischen Charmes.

Mit Support von:
Kawus Kalantar
Erika Ratcliffe

4.3.2017 doors open 18:00
Beginn 20:30
Eintritt 5€

Link zum FB Event – Spread da world!

Biographien

Kawus Kalantar

Kawus hatte seine ersten Auftritte auf Poetryslams, bis er sich in Berlin angekommen der dann gerade entstehenden alternativen deutschen Comedy Szene anschloss. Charakteristisch für seinen Humor sind die Ehrlichkeit und Originalität mit denen er persönliche Geschichten pointiert erzählt. Im November 2015 startete er die beliebte Chips und Joghurt Komedy Showreihe, welche er seit dem Sommer mit Daniel Wolfson gemeinsam moderiert. Mittlerweile ist er eine absolut feste Größe der Berliner Comedy Szene. Kawus Kalantar war bei den Berlinwahlen im September Direktkandidat der Partei Die PARTEI im Bezirk Neukölln.

Erika Ratcliffe

Erika Ratcliffe ist ursprünglich aus Wien und wohnt seit einem halben Jahr in Berlin. Schnell hat sie sich durch ihre originelle Art einen Namen in der alternativen Comedy Szene gemacht. Erika hält nichts von Tabuthemen wie die Terrorangst und spricht offen über ihre persönlichen Probleme und Ängste.

Tim Whelan (UK),

Kabarettist, Liedermacher, Standup Comedian – Tim überzeugt mit geschliffenen Pointen und unterhaltsamen Liedern. Als Sänger betritt er schon die wichtigsten Bühnen Deutschlands – Berlin, Weimar, … Bad Oeynhausen… Er kombiniert feine Beobachtung, scharfe Pointen mit einem Hauch britischen Charmes.

December 3rd, 2016

Ida Weihnachtsfeier und “Herzl” WM

…und herzlich eingeladen seid’s ihr! Nach der traurigsten Weihnachtsfeier 2016 in der Geschichte der alten vergilbten Ida Nowhere sollen dieses Jahr die GulaschFunken spritzen!
Kommet doch her, kommet vorbei und bringt uns all eure Geschenke!
Neben Trank und Schmaus findet auch die erste Herzl WM statt! Herzln ist ein fantastisches Kartenspiel – gar nicht mal so kompliziert oben drein – meldet euch rasch an! Es gibt 16 Startplätze – Startgeld 5€ – idaeske Preise warten für die Gewinner – einen Hut musst du tragen und dich hier anmelden >>> info@ida-nowhere.com Die Startplätze sind alle belegt!

>>>>>> 3.12 —- 18:00 —->>>> Donaustraße 79

herzln_flyer

October 29th, 2016

Beyond the old – mime play – open rehearsal

Silent poetry of the Grannies: Grannies are not just old people. They have histories, coolness and a long life experience with a lot of golden memories. Grannies have enough wisdom for finding the solution in every moment of challenge.

Who wouldn’t love their Granny!

In the open rehearsal, we will present you a work in progress mime play.

grannies

Regie und Darstellung: Miriam Flick, Kati Lehtola, Franziska Richter
Musik: Oliver Beyer

Stille Poesie drei alter DamenGrannies sind mehr als nur alte Menschen. Sie haben Geschichten, Coolness und jede Menge Lebenserfahrung mit goldenen Erinnerungen. Grannies haben genug Weisheit um in jeder noch so verzwickten Situation eine Lösung zu finden.

Wer würde seine Granny nicht lieben!?

In der öffentlichen Probe werden wir euch unserer aktuelles Pantomime Stück “Beyond the old” vorstellen.

October 21st, 2016

Die Puppenpunkeroper

puppenpunkeroper

Die drei letzten Punks Spinne, Speiche und Keule wollen eigentlich nur saufen, kiffen und Mucke machen. Doch diesen Tag werden sie nie vergessen. Nach dem Banken beschmieren oder so wird plötzlich ihr besetztes Haus geräumt. Auf der Flucht zum Bandauftritt mit Freibier in Werneuchen werden die Punks von Außerirdischen entführt.
Wie sie die Welt retten und was ihre Hunde und die Fleischverkäuferin damit zu tun haben erfahrt Ihr nur hier.

Musik: Fickende Turnschuhe
Gesang: Annika Petzoldt
Regie: Matthias Ludwig
Spiel: Annika Petzoldt, Tobias Schülke

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

Eintritt oh du Eintritt, dieses mal musst du gewürfelt werden! 1-6€

Wer’s nicht in die Ida schafft kann sich das Schauspiel auch noch am 22.10 im Kottishop ansehen!

Teilen unter:
https://www.facebook.com/events/147094882419530/

February 21st, 2016

Literature à la carte am 21.2. ab 17 Uhr

Literature a la carte – die neue Lesereihe in der Ida

Wieder werden diesen Sonntag in der Ida die Getränkekarten ausgetauscht. Statt Bier, Wein und Rhabarber-Schorle stehen dann seltsame Dinge darauf. Seltsame Dinge, die sich bei unserem Personal bestellen lassen. Denn einmal im Monat, dann wenn seltsame Dinge auf den Getränkekarten in der Ida stehen, wird auch an den Tischen bedient.
Ihr bestellt etwas von den seltsamen Dingen und ein*e Autor*in kommt zu euch an den Tisch und bringt einen Text mit, den er*sie euch vorliest. Dazu wird das passende Getränk gereicht. Freut euch auf eines der wohl intimsten Lesungsformaten seit Bernhard Schlink.

U.A. mit:

Zoran Terzic
Studium der Bildenden Kunst in New York. Später und gerade in diesem Moment als Autor und Jazz-Musiker tätig, z.B. www.youtube.com/wurzelausc. Hat neulich das Große Merkel Malbuch herausgebracht, www.merkelmalbuch.de – und das ebenfalls große und bunte Buch zum Jugoslawienkrieg sowieso: www.amazon.de/Kunst-Nationalismus-Kultur-Konflikt-jugoslawischer/dp/3865990185

Kolja Unger
Hat Literarisches Schreiben in Hildesheim studiert, war Stipendiat des 13. Klagenfurter Literaturkurs und hat mit Hilfe einer Rennschnecke einer Raupe das Fliegen gelehrt. Hörspiele gibt es unter: http://litradio.net/?s=kolja+unger

 

Am Sonntag, 21.02. ab 17 Uhr

February 20th, 2016

Georg Kammerer: Unjustified Confidence

Ida Nowhere ist stolz wie Bolle und freut sich sackrisch, einen wunderbaren Mann präsentieren zu dürfen. Georg Kammerer ist nicht nur einer der besten Mario Barth Imitatoren Komiker dieses Landes, er ist auch der einzige Politiker, den wir in den Laden lassen. 90 Minuten Power-Lachen mit Ida’s Boy-Crush #1! Worauf wartet ihr noch?
Stand-Up Comedy in Englisch.

Google translation not included.

georg_kammerer_web_ida

—————–

A big moody German is going to step on stage, start talking and not shut up for roughly an hour.

In the past five years Georg Kammerer has become one of the most distinct voices in Berlin’s alternative international comedy community. As a comedian, filmmaker, writer and performing artist he is known for his trademark mixture of brutal self-deprecating honesty, witty social commentary and a whole load of general silliness.

‘Unjustified Confidence’ compiles stories of romantic failure, philosophic bewilderement and political anger into a chronicle of coming to terms with the absurd experience of being alive.

The show will be hosted by Freudian Slip Club’s very own Liliana Velasquez M.
Liliana Velasquez is a force of nature, between her Catholic guilt, National Prides and Fetish daydreams, her edgy comedy will stay with you!

Beginn: 20:30

Spendenempfehlung 3-6 Euro

 

Facebook: https://www.facebook.com/events/543140755859319

 

February 14th, 2016

Asyl-Dialoge

Ida Nowhere präsentiert:

DIE ASYL-DIALOGE // Dokumentarisches Theater

Es ist, als ob das Schauspiel-Ensemble das Publikum direkt anspricht, ihnen die Hand reicht und sie reinzieht in eine Welt, die sie von nun an nicht mehr kalt lassen wird: verwickelt, verschlungen, verbunden und vernetzt mit den Heldinnen und Helden der ASYL-DIALOGE.

Nach dem Erfolg der ASYL-MONOLOGE jetzt die 2. Produktion der Bühne für Menschenrechte: Die ASYL-DIALOGE erzählen von Begegnungen, die Menschen verändern, von gemeinsamen Kämpfen in unerwarteten Momenten – eine dieser Geschichten spielt in Osnabrück, wo seit März 2014 ein breites Bündnis solidarischer Menschen bereits 30 Abschiebungen verhindern konnte und somit für viele bundesweit zum Vorbild wurde…

Wir hören diese Geschichte aus erster Hand, aus der Perspektive zweier junger Aktivist*innen, die gezwungen sind, sich ein Katz- und Mausspiel mit der Polizei zu liefern. Die Geschichte konfrontiert uns mit der Frage, wie viel Mut wir entwickeln können, wenn aus zunächst lose verbundenen politischen Akteur*innen gute Freund*innen werden.

Auch die ASYL-DIALOGE entstanden durch ausführliche Interviews, lediglich gekürzt und ohne sprachliche Veränderungen: dokumentarisches, wortgetreues Theater.

 

Seit einem halben Jahr ist die Bühne für Menschenrechte auch Mitbenutzerin der Ida. Diese Verantaltung ist daher soetwas wie ein Heimspiel. Zugleich ist sie aber auch ein Gastspiel. Denn als Gästin freuen wir uns sehr auf Christine Bacon, die Gründerin der Vorbildorganisation “Actors for Human Rights”

Die Facebook Veranstaltung findet ihr hier.

December 12th, 2015

KUNST & SCHNITZEL – 6. Ida’sche Kunstauktion

kunstauktion6_web

KUNSTAUKTION ANDERSRUM – geboten wird von oben nach unten!
(“Unglaublich, dann kauf ich gleich 3!“, Gernot U.)

KUNST & SCHNITZEL
6. Ida’sche Kunstauktion

12. Dezember 2015
Einlass: 18.00, Auktionsbeginn: 19.00

Bereits zum sechsten Mal in der Weltgeschichte findet am 12. Dezember 2015 die Ida Nowhere *Benefiz-Kunst-Auktion* statt. Diese einzigartige Veranstaltung verbindet auf besondere Art und Weise Kunstengagement und soziale Verantwortung.

Im Rahmen einer “etwas anderen Auktion” werden zahlreiche Kunstwerke und herausragende Schöpfungen aus dem Besitz von Ida Nowhere, versteigert. Nur das Beste kommt unter den Hammer!

Im Vorfeld dieser Versteigerung durchlaufen die Kunstwerke ein aufwändiges Nominierungs- und Jurierungsverfahren, in welches namhafte Kunstinstitutionen, Kunstvereine, Galerien und Kuratoren involviert werden.

Durch die Benefiz-Kunst-Auktion wird Sie kein geringerer als Georg Friedrich Kammerer führen und die Exponate charmant, zügellos und kompetent unter den Hammer bringen, wobei der erzielte Erlös vollumfänglich dem Kulturprojekt Ida Nowhere zugute kommt.
Das bedeutet: Kunst kaufen, Gutes tun, nicht?!

*ZOCKEN BIS AN DIE FISKALKLIPPE* – und darüber hinaus.
Chapeau! Das billigste Gebot gewinnt !

Die letzten Kunstauktionen: